Du kümmerst Dich um Dein Event.
Wir halten dir den Rücken frei.

Leasing & Finanzierungen für Gewerbekunden (auch Neben/Kleingewerbe) bereits ab 5.000 €

Voice Acoustic Financial Flex Service

  • Nutze das beste Material auf dem Markt. Durch Zuverlässigkeit & Qualität sorgst du bei deinem Kunden für ein echtes Erlebnis!
  • Kein großes Anschaffungsinvestment. Immer gleiche, kleine Raten, die Du und Dein Business verarbeiten können.
  • Erhalte einen Umfassenden Versicherungsschutz.
  • Spare durch Leasing Steuern.
  • Sei maximal flexibel.

Erfolg durch Qualität

Der Markt war mit seiner Vielzahl an Anbietern von Produkten und Dienstleistungen noch nie so voll und hart umkämpft wie heute. Umso wichtiger ist es, dass Sie sich von anderen Marktteilnehmern abgrenzen und Ihren Kunden bestmögliche Qualität bieten, in jeglicher Hinsicht. Ansonsten kann man im Verdrängungswettbewerb schnell das Nachsehen haben. Der Satz „kannst du es dir leisten, sie dir nicht zu leisten“ bekommt aus dieser Betrachtungsweise eine interessante Bedeutung.

Der Weg zum Erfolg

Damit der Weg zum Erfolg für jeden, der sein Business auf Qualität aufbauen möchte, erschwinglich wird, bieten wir den Financial Flex Service an. Bereits seit dem Jahr 2010 dürfen wir mit unserem Service Hunderte Kunden auf ihrem Erfolgskurs begleiten. Es ist uns ein Privileg gemeinsam mit unseren großen und kleinen Usern zu wachsen und diese bestmöglich zu unterstützen. Dabei berücksichtigen wir auch steuerliche Aspekte zur Minderung der Steuerlast, Optimierung ihres Gewinns und den Rundumschutz des wertvollen Equipments, das eine wichtige Grundlage Ihres Geschäftes ist.

Steuertipp

Alles was ein Gewerbetreibender zur Ausübung seiner Tätigkeit erwirbt, ist eine Betriebsausgabe und schmälert damit den zu versteuernden Gewinn und kann abgesetzt werden. Sogenannte geringwertige Wirtschaftsgüter mit einem maximalen Kaufpreis, der nicht höher als 800,00 € netto sein darf, können im gleichen Jahr der Anschaffung abgesetzt werden und wirken dadurch sofort zu 100% steuersenkend.

Wirtschaftgüter mit einem Kaufpreis über 800,00 € müssen laut AfA-Tabelle (Abschreibungstabelle für allgemein verwendbare Anlagegüter des Bundesfinanzministeriums) über die Nutzungsdauer abgeschrieben werden und sind pro Jahr nur zu einem kleinen Teil als Betriebsausgabe absetzbar und schmälern daher nicht den Gewinn in der Höhe der Anschaffungskosten, die man getätigt hat.

Hier kann ein Gewerbetreibender in eine Falle tappen und sich so verausgaben, dass die Steuern auf den Jahresgewinn nicht mehr zu bezahlen sind.

Durch fehlenden Cashflow erleiden viele Firmen Schulden beim Finanzamt, was leider nicht selten zur Insolvenz führt.

Vereinfachtes Beispiel der Steuerfalle:

Ein Gewerbetreibender hat einen voraussichtlichen Jahrsgewinn von 25.000 € auf dem Konto. Mit diesem Gewinn soll ein neues Beschallungssystem für die kommende Saison gekauft werden. Das Eigenkapital von 25.000 € wird in das neue Equipment investiert. Viele denken jetzt, dass Sie keine Steuern zahlen müssten, weil der Gewinn ja in voller Höhe investiert wurde.

Das Finanzamt rechnet aber laut AfA Tabelle (5 Jahre Abschreibungszeit) im Jahr der Anschaffung nur 1/5, also 20%, der investierten Summe als Betriebsausgabe. Somit wirkt die Anlage jetzt nur zu 5.000 € steuersenkend, pro Jahr auf die nächsten 5 Jahre verteilt. Laut Finanzamt beträgt der Jahresgewinn also nicht 0,00 €, weil 25.000 € investiert wurden, sondern immer noch 20.000 €! Progressive und degressive Abschreibungsformen sind hier außen vor gelassen, um es nicht zu kompliziert abzubilden.

Musiker, DJs und kleine Rentalfirmen sind oftmals Einzelunternehmer, Bands meistens GbRs (Personengesellschaften) und zahlen einen Steuersatz von ca. 43%. Von den 20.000 € Jahresgewinn sind also noch 8.600 € Steuern zu bezahlen, obwohl kein Geld mehr auf dem Konto ist, weil 25.000 € in das neue Equipment investiert wurden. Es fehlt der Cashflow. So entstehen Steuerschulden beim Finanzamt!

Steuervorteil

Die Lösung: Unser Financial Flex Service

Die monatlichen Finanzierungsraten werden durch einen kalkulierten Restwert als Leasingkosten angesehen und sind im gleichen Jahr zu 100% als Betriebsausgabe steuersenkend abzuschreiben! Gewerbetreibende kommen dadurch nicht in die Cash-Flow Falle wie beim Erwerb mittels Eigenkapital. Das ist der Grund, warum erfolgreiche Unternehmer trotz guter Eigenkapitalquote Betriebsausstattung und Equipment clever leasen und dabei liquide bleiben. Das Equipment kann nach Laufzeitende zum fest vereinbarten Restwert übernommen werden.

Mit unserem Financial Flex Service können Sie eine Investition in Ihre Zukunftspläne integrieren, ohne letztlich Ihren finanziellen Spielraum zu schmälern.

Der Financial Flex Service ist daher nichts anderes als ein Kaufvertrag mit Ratenzahlung. Variable Finanzierungswerte gekoppelt mit individuell wählbaren Finanzierungszeiträumen bilden ein höchst flexibles Instrument, das exakt auf Ihre Anforderungen zugeschnitten ist.

Rundum-Sorglos-Paket

Damit Sie sich auf Ihre Kunden und ihr Business konzentrieren können, schützen wir Ihre Investition. Der Financial Flex Service beinhaltet eine umfangreiche Versicherung für Ihr neues Equipment, damit es im Fall der Fälle weiter geht. Mit „the show must go on“ könnte man es in unserer Branche nicht passender sagen.

Der Versicherungsschutz erstreckt sich z.B. auf Sachschäden

  • durch Abhandenkommen durch Diebstahl und Einbruchdiebstahl
  • Über- oder Unterspannung (einschl. Blitzeinwirkung)
  • Vorsatz Dritter, Sabotage, Vandalismus
  • Brand, Blitzschlag, Explosion oder Implosion (einschließlich Schäden durch Löschen,
  • Niederreißen, Ausräumen oder Abhandenkommen bei diesen Ereignissen)
  • Wasser, Feuchtigkeit, Überschwemmung
  • Induktion und Kurzschluss
  • Bedienungsfehler, Ungeschicklichkeit, Fahrlässigkeit
  • Konstruktions-, Material- oder Ausführungsfehler

Im Schadensfall haben Sie einen persönlichen Ansprechpartner.
Gerne senden wir Ihnen das Versicherungsmerkblatt.

Flexibilität & Individualität

Der Financial Flex Service bietet maximale Flexibilität. Durch drei Variablen kann die Höhe der Monatsrate auf Ihre Bedürfnisse angepasst werden.

  • Laufzeit 12 – 60 Monate
  • Anzahlung 0 – 30%
  • Restwert / Übernahmekaufpreis 10 – 35%

Der Restwert kann mit einer Anschlussfinanzierung zu niedrigeren Raten ebenfalls monatlich getilgt werden.

Der Ratenplan lässt sich an Ihren individuellen monatlichen Cashflow beziehungsweise Umsatz anpassen. Dadurch, dass die Raten parallel zur Nutzung der PA-Anlage anfallen, finanziert sich das Equipment quasi selbst. Der Finanzierungsaufwand verteilt sich auf die Nutzungsdauer, wodurch eine Vorausfinanzierung vermieden wird.

Selbst bei laufenden Verträgen kann bei guter Geschäftsentwicklung mit dem Financial Flex Service weiteres Equipment angeschafft werden. So können Sie weiter wachsen, brauchen kein Geld für regelmäßige Zumietungen ausgeben und decken steigenden Bedarf mit eigenem Equipment ab, das sich bei Ihnen bezahlt macht.

Sicherheit

Investieren Sie mit dem Financial Flex Service ohne Einsatz von Eigen- oder Fremdkapital in Ihr neues Equipment, da die Finanzgesellschaft die Zahlung Ihres Objektes übernimmt. Ihre wichtigen Liquiditätsreserven werden geschont (wer weiß was in der Zukunft kommt), gleichzeitig wird die Abhängigkeit von der Hausbank verringert.

Auch entfällt die bei Kauf, Darlehen und Mietkauf fällige Mehrwertsteuer auf den Kaufpreis, da diese nur auf die Monatsraten berechnet wird.

Fest kalkulierbar

Über den gesamten Vertragszeitraum gesehen sind die monatlichen Raten fest vereinbart – unabhängig von Zinsänderungen oder geänderten Ratings – und dienen so als sichere Kalkulationsgrundlage.

Bilanzneutralität & Bonität

Ein wichtiger Faktor für Firmen und Selbstständige, die auf Wachstum setzen und noch viel vor haben. Beim Financial Flex Service erscheint das neue Equipment nicht in Ihrer Bilanz. Lediglich die Monatsraten werden als Betriebsausgaben in der Gewinnund Verlust-Rechnung gebucht. Da die Beschaffung bilanzneutral erfolgt, ändert sich Ihre Eigenkapitalquote nicht – das verbessert Ihr Rating bei Banken und stärkt Ihre Position für zukünftige Wachstumspläne und Verhandlungen.

Nachhaltigkeit

Durch die hohe Wertstabilität von Voice-Acoustic Beschallungssystemen haben Sie am Ende der Laufzeit und mit Übernahme der Anlage Eigenkapital in Form des bezahlten Equipments geschaffen und das mit den Steuersparvorteilen und dem Rundum-Versicherungsschutz während der Laufzeit. Sie können die Anlage noch viele Jahre weiterhin nutzen oder zum guten Preis gebraucht verkaufen und in neues Equipment investieren oder den Bestand aufstocken.

Beim Gebrauchtkauf sind wir übrigens behilflich und bieten dafür auch einen einzigartigen Treuhand- und Nachhaltigkeitsservice sowie Gebrauchtbörsen an.

Einfache Abwicklung

Wir beraten Dich und klären gemeinsam Deinen genauen Bedarf, um die für Dich beste Beschallungslösung zu finden. Danach läuft alles ganz einfach.

Jetzt Preisliste & Finanzierungsangebot anfordern.

Nach Übermittlung des Formulars werden wir uns um gehend mit dir in Verbindung setzen, um dich beste Lösung für dich zu ermitteln.

Finanzierung

Ich bin...

6 + 2 =